MP3 Entspannungs-Shop von SanfteGeburt®

Tiefenentspannung für
Schwangerschaft und Geburt

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Geltungsbereich

1.1

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Kaufverträge mit Privatkunden und Unternehmen, die über die Webseite des Anbieters abgeschlossen werden.

2. Identität und Anschrift des Anbieters

Urs Camenzind & Heidi Heintz
Langackerstrasse 29
CH-6330 Cham

0041 41 780 18 10
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

3. Vertragsschluss

3.1

Ein Kunde schließt seinen Bestellvorgang durch den „virtuellen Gang" zur Kasse ab und unterbreitet damit dem Anbieter von www.Eltern-Bewusstsein.com ein verbindliches Kaufangebot.

3.2

Durch die Zurverfügungstellung mehrerer Zahlungsmethoden nimmt der Anbieter dieses Angebot unter der Bedingung an, dass der Kunde vor Lieferung bezahlt.

4. Preise und Sonderangebote

4.1

Alle Preise sind in Euro angegeben und verstehen sich als Endpreise. Versandkosten fallen nicht an.

4.2

Der Anbieter behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Für die Kunden gelten die am Bestelldatum auf der Webseite veröffentlichten Preise.

5. Zahlung

5.1

Momentan sind je nach Wohnsitz des Kunden folgende Zahlungsweisen möglich:

  • Lastschrift
  • Sofortüberweisung
  • Paypal
  • Kreditkarte (VISA, Mastercard)

6. Lieferung

6.1

Die Ausführung der Bestellung (Zurverfügungstellung des Download-Links) erfolgt nach tatsächlichem Geldeingang sofort. Für den Download selbst ist der Kunde verantwortlich.

6.2

Sollte der Kunde durch ein technisches Problem die Bestellung nicht downloaden können, verpflichtet sich der Kunde, dies unserem Kundensupport sofort mitzuteilen, damit der Support den Download sofort ausliefern kann.

7. Widerrufsrecht und Rücktrittsrecht

7.1

Widerrufsrecht:

Hinweis: Digitale Güter sind per Gesetz vom Widerruf ausgeschlossen (Unmöglichkeit der Rückgabe von digitalen Gütern). Der Anbieter gibt jedoch aus Kulanz jedem Kunden die Möglichkeit, einen Kauf eines Produkts zu widerrufen.

Der Kunde kann seine Vertragserklärung gemäß Angebotstext innerhalb von 3 Tagen ohne Angaben von Gründen widerrufen. Voraussetzung ist, dass der Kunde den Kaufbetrag nicht zurückgebucht hat. Die Frist beginnt mit dem Empfang des am Ende des Bestellvorgangs zur Verfügung gestellten Download-Links. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Widerrufserklärung. Der Widerruf ist ausschließlich an den Kundensupport zu richten.

Der Widerruf ist zu richten an:

Urs Camenzind & Heidi Heintz
Langackerstrasse 29
CH-6330 Cham

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

7.2

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufes sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen herauszugeben. Für den Kunden bedeutet dies die Löschung der erhaltenen digitalen Inhalte vom Computer. Der Kaufpreis wird vom Anbieter auf ein vom Kunden anzugebendes Konto zurücküberwiesen.

7.3

Hinweis zu Rücklastschriften:

Rücklastschriften akzeptieren wir nicht als gültigen Widerruf. Zieht der Kunde den Betrag trotzdem zurück, hat es diese Folgen:

  • Die Geld-zurück-Garantie verfällt im Moment der Rücklastschrift
  • Der Kaufbetrag zuzüglich Rückbuchungsgebühren in Höhe von: 6.50 € (Rücklastschrift) bzw. 20.00 € (Kreditkarten-Rückbuchung) wird angemahnt.
  • Zahlt der Kunde nicht für die verursachten Gebühren und die gekauften Produkte, wird ein Inkasso-Unternehmen mit der Eintreibung der Forderungen beauftragt. Diese Kosten zahlt ebenfalls der Kunde.

7.4

Fehlgeschlagener Download:

Bucht der Kunde bei einem fehlgeschlagenen Download einfach den gezahlten Betrag zurück (wodurch uns erheblich Kosten entstehen) ohne unseren Kundensupport über den fehlgeschlagenen Download zu informieren und Unterstützung anzufordern, verfällt die im Verkaufstext gewährte Geld-zurück-Garantie mit sofortiger Wirkung. Der Kaufbetrag zuzüglich Rückbuchungsgebühren in Höhe von: 6.50 € (Rücklastschrift) bzw. 20.00 € (Kreditkarten-Rückbuchung) wird angemahnt. Sollte der zu zahlende Betrag nicht gezahlt werden, wird ein Inkassobüro mit der Eintreibung der Forderung beauftragt. Die Inkasso-Kosten trägt der Kunde.

Der Anbieter behält sich vor, bei wiederholt fehlgeschlagenem Download dem Kunden das gekaufte Produkt auf postalisch auf CD-ROM zuzusenden. Daraus lässt sich jedoch kein Anspruch auf eine postalische Zusendung des Produktes per Post ableiten.

7.5

Doppelbestellung (Rückerstattung von zu viel bezahlten Beträgen):

Doppelbestellungen und Rückerstattungen werden am Ende des jeweiligen Monats per Überweisung erstattet. Es fällt eine Gebühr von 3 € pro Doppelbestellung an, die der Kunde zu zahlen hat. Dieser Betrag wird mit dem Rückerstattungsbetrag verrechnet.

8. Inhalte des Angebots

Der Anbieter behält es sich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Online-Veröffentlichung und die Lieferung zeitweise auszusetzen oder ganz einzustellen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

9. Datenschutz

9.1

Gemäß aktuellem Gesetzstand machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV- Anlage gemäß verarbeitet und gespeichert werden.

Persönliche Daten werden selbstverständlich absolut vertraulich behandelt. Ihre Adresse wird von uns nicht an andere weitergegeben. Sie werden nie per Post Werbematerial vom Anbieter erhalten.

10. Urheberrecht

10.1

Mit dem Kauf der Angebote erkennt der Kunde das Urhebergesetz an und verpflichtet sich, die Copyrights von www.Eltern-Bewusstsein.com und seiner Autoren zu achten und zu schützen. Gleiches gilt für den Verkaufstext selbst. Ein Weiterverkauf der Angebote ganz oder in Teilen ist nicht gestattet.

11. Sonstiges und Wichtige Hinweise

Beachten Sie bitte unbedingt:

11.1

Unterlassen Sie das Hören der MP3-Dateien, während Sie einer Tätigkeit nachgehen, die Ihre volle Aufmerksamkeit erfordert (z.B. Autofahren!).

11.2

Diese MP3-Dateien ersetzen nicht die Beratung oder Medikation durch den Arzt oder eines Geburtshelfers. Sollten Sie Gesundheitsprobleme ungeklärter Ursache haben oder unter psychischen Erkrankungen leiden, konsultieren Sie bitte unverzüglich einen Arzt. Im Zweifelsfall sollte vor der Nutzung der mitgelieferten MP3-Dateien immer ein Arzt aufgesucht werden.

11.3

Der Anbieter und Betreiber dieser Website macht keine Erfolgs-Versprechungen und kann deswegen in keinem Fall belangt werden. Die hier angebotenen und veröffentlichten Hilfsmittel in Form von Techniken, Übungen, Tipps und Ansichten wurden vom Verfasser und Anbieter sorgfältig erarbeitet und geprüft. Eine Garantie kann dennoch nicht übernommen werden. Ebenso ist die Haftung des Verfassers von Personen-, Sach- und Vermögensschäden ausgeschlossen.

11.4

Der Anbieter schließt jegliche Haftung, die aus dem unsachgemäßen Gebrauch der auf dieser Website vertriebenen Produkte resultiert, aus. Der Seitenbetreiber übernimmt keine Gewähr für die Korrektheit, Aktualität, Qualität oder Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen.

12. Rechtsanwendung und Gerichtsstand

12.1

Für diese AGB gilt schweizerisches Recht, namentlich die Regelungen des OR. Gerichtsstand ist der Sitz des Anbieters.

13. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, bleiben die übrigen Bestimmungen weiterhin gültig.

Ende der Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB von www.Eltern-Bewusstsein.com , Stand 17. Dezember 2006

Hörproben Tiefenentspannung

Warenkorb

Keine Produkte
Zum Warenkorb

Willkommen zurück!